Vesuv-Probeversuche

‹ Zurück zu Baustellenreport Italien #8

Es gab in den letzten Wochen Probeversuche, ob die Förderung des Sandes funktioniert, mit Hilfe dessen wir die Lava des Vesuvs nachbilden wollen. Diese wurden mit Hilfsmotoren wie Akkuschrauber und Bohrmaschine getestet. Nun soll der Dauertest starten, um die Haltbarkeit der Förderspirale auszutesten und eine Hochrechnung auf den Dauerbetrieb zu kalkulieren. Dieses Kunstwerk steht im 3. Stock gegenüber der Elektrotechniker-Werktstatt und ist täglich während der Öffnungszeiten zu besichtigen :)

Es gab in den letzten Wochen Probeversuche, ob die Förderung des Sandes funktioniert, mit Hilfe dessen wir die Lava des Vesuvs nachbilden wollen. Diese wurden mit Hilfsmotoren wie Akkuschrauber und Bohrmaschine getestet. Nun soll der Dauertest starten, um die Haltbarkeit der Förderspirale auszutesten und eine Hochrechnung auf den Dauerbetrieb zu kalkulieren. Dieses Kunstwerk steht im 3. Stock gegenüber der Elektrotechniker-Werktstatt und ist täglich während der Öffnungszeiten zu besichtigen :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.