‹ Zurück zu 3. Tag: Weinwanderung

In dieser Gegend der Amalfiküste wird überall Wein angebaut. Und das ist keine Übetreibung: Wirklich jeder Quadratmeter, der Vegetation erlaubt, dient hier dem Weinbau. Hier werden insbesondere die Rebsorten Piedi Rosso und Aglianico angebaut, von deren erdigem Aroma uns der Winzer auch großzügig kosten ließ. Zumindest so lange, bis er festgestellt hat, dass wir heute noch viel zu wandern und keine Transportbehältnisse mit uns führten, welche für Weinflaschen geeignet gewesen wären. Dies sollte sich heute noch einige Mal so wiederholen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.