Reiseblog_07_08

‹ Zurück zu Tag 7: Steinzeit im Vinschgau

Genug philosophiert: Ich brauchte dann die Sonne, denn die gibt mir immer Kraft in solchen Momenten. Zum Glück durfte ich mich auf dem Dach breit machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.