Tina aus dem Modellbau arbeitet gerade an der Gestaltung der Wasserstraßen in Rom. Im ersten Schritt legt sie einen grünen Grundton auf die Holzflächen. Diese werden dann später mit Gießharz überzogen und mit Airbrush weitere Farben zur natürlichen Wassergestaltung aufgetragen, so dass der Grundton am Ende nur noch schwach durchschimmern wird.

‹ Zurück zu Baustellenreport Italien #3

Tina aus dem Modellbau arbeitet gerade an der Gestaltung der Wasserstraßen in Rom. Im ersten Schritt legt sie einen grünen Grundton auf die Holzflächen. Diese werden dann später Mit Gießharz überzogen und mit Airbrush weitere Farben zur natürlichen Wassergestaltung aufgetragen, so dass der Grundton am Ende nur noch schwach durchschimmern wird.

Tina aus dem Modellbau arbeitet gerade an der Gestaltung der Wasserstraßen in Rom. Im ersten Schritt legt sie einen grünen Grundton auf die Holzflächen. Diese werden dann später
mit Gießharz überzogen und mit Airbrush weitere Farben zur natürlichen Wassergestaltung aufgetragen, so dass der Grundton am Ende nur noch schwach durchschimmern wird.

Tina aus dem Modellbau arbeitet gerade an der Gestaltung der Wasserstraßen in Rom. Im ersten Schritt legt sie einen grünen Grundton auf die Holzflächen. Diese werden dann später
mit Gießharz überzogen und mit Airbrush weitere Farben zur natürlichen Wassergestaltung aufgetragen, so dass der Grundton am Ende nur noch schwach durchschimmern wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.