Durch die Lage Venedigs hat auch hier das Thema Klimawandel und Hochwasser einen großen Stellenwert. Lange vor den ersten erkennbaren Flut Anzeichen werden in Venedig die Hochwasser Stege aufgebaut. Mit der Ebbe werden die Stege wieder abgebaut. Das ganze läuft völlig undramatisch und routiniert ab. In der linken Ecke sind die gebauten Stege von Michael, rechts die Vorlage als Foto.

‹ Zurück zu Baustellenreport #27

Durch die Lage Venedigs hat auch hier das Thema Klimawandel und Hochwasser einen großen Stellenwert. Lange vor den ersten erkennbaren Flut Anzeichen werden in Venedig die Hochwasser Stege aufgebaut. Mit der Ebbe werden die Stege wieder abgebaut. Das ganze läuft völlig undramatisch und routiniert ab. In der linken Ecke sind die gebauten Stege von Michael, rechts die Vorlage als Foto.

Durch die Lage Venedigs hat auch hier das Thema Klimawandel und Hochwasser einen großen Stellenwert. Lange vor den ersten erkennbaren Flut Anzeichen werden in Venedig die Hochwasser Stege aufgebaut. Mit der Ebbe werden die Stege wieder abgebaut. Das ganze läuft völlig undramatisch und routiniert ab. In der linken Ecke sind die gebauten Stege von Michael, rechts die Vorlage als Foto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.