Im letzten Schritt vor dem Einsetzen musste die Brücke noch „altern“. Die Grundfarbe dieser Brücke ist weiß, welches nun in Handarbeit gealtert werden muss. Hierzu wird zum einen die Farbe mit einem Schwamm aufgetupft und dann noch mit einem grauen Pulver bestäubt. So entsteht der gealterte Eindruck, der in der Umwelt durch Staub entstehen würde.

‹ Zurück zu Baustellenreport Italien #5

Im letzten Schritt vor dem Einsetzen musste die Brücke noch „altern“. Die Grundfarbe dieser Brücke ist weiß, welches nun in Handarbeit gealtert werden muss. Hierzu wird zum einen die Farbe mit einem Schwamm aufgetupft und dann noch mit einem grauen Pulver bestäubt. So entsteht der gealterte Eindruck, der in der Umwelt durch Staub entstehen würde.

Im letzten Schritt vor dem Einsetzen musste die Brücke noch „altern“. Die Grundfarbe dieser Brücke ist weiß, welches nun in Handarbeit gealtert werden muss. Hierzu wird zum einen die Farbe mit einem Schwamm aufgetupft und dann noch mit einem grauen Pulver bestäubt. So entsteht der gealterte Eindruck, der in der Umwelt durch Staub entstehen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.