Baustellenreport #21

Jetzt steht es ja fest: ab dem 29. September 2016 kann unser neuer Bauabschnitt im Wunderland betrachtet werden. Und auch auf den letzten Metern passiert in Mini-Italien noch so einiges. Die Straßen werden belebter, die Landschaften bunter, die Gebäude höher…

…und die Mitarbeiter dicker :D

… und die Mitarbeiter dicker! 😀

 

toskana-himmel-2

In den Teilen Ligurien, Cinque Terre und der Toskana sind die „Himmelarbeiten“ soweit fertig gestellt.

In den Teilen Ligurien, Cinque Terre und der Toskana sind die „Himmelarbeiten“ soweit fertig gestellt.

 

In den letzten Tagen hat sich Liez auch an den Teil bei Rom rangemacht.

In den letzten Tagen hat sich Liez auch an den Teil bei Rom rangemacht.

 

Apropos Rom, in den letzten Tagen ist hier ein absoluter Hingucker eingezogen - die spanische Treppe

Apropos Rom, in den letzten Tagen ist hier ein absoluter Hingucker eingezogen: Die Spanische Treppe.

 

Alleine auf diesem kleinen Teil von Italien kann man hunderte an tollen Szenen entdecken.

Alleine auf diesem kleinen Teil von Italien kann man hunderte an tollen Szenen entdecken.

 

Es lädt förmlich zu träumen ein.

Es lädt förmlich zu Träumen ein.

 

Natürlich heißt das nicht das wir auf dem restlichen Abschnitt an diesen tollen Szenen gespart hätten! Schaut man genauer hin taucht man in eine, liebevoll detailliert gestaltete, Welt ein.

Natürlich heißt das nicht, dass wir auf dem restlichen Abschnitt an diesen tollen Szenen gespart hätten! Schaut man genauer hin, taucht man in einen liebevoll detailliert gestaltete Welt ein.

 

Ok ok… Liebevoll trifft es nicht immer ganz.

Ok, ok… Liebevoll trifft es nicht immer ganz.

terasse

Auch in den Gassen und Straßen gibt es soo viel zu sehen.

Auch in den Gassen und Straßen gibt es sooo viel zu sehen.

 

budspencwer

Egal wo man hinschaut, überall sind Einzelheiten versteckt sowie dieses Schaf. Genau das macht den Charme von unserem kleinen großen Italien doch aus.

Egal wo man hinschaut, überall sind Einzelheiten versteckt, so wie dieses Schaf. Genau das macht den Charme von unserem kleinen großen Italien doch aus.

schmuckladen

Die wahren Schätze warten jedoch noch in der Modellbau-Werkstatt darauf fertig gestellt zu werden und in die Anlage eingesetzt zu werden. FRAUEN AUFGEPASST!

schmuck

Und wo wir schon mal in der Modellbau Werkstatt waren konnten wir an dem Petersdom nicht vorbei.

Und wo wir schon mal in der Modellbau-Werkstatt waren, kommen wir an dem Petersdom nicht vorbei.

 

Die Stirnfassade ist schon fast fertig

Die Stirnfassade ist schon fast fertig.

 

apostel

Und hierfür entstehen auf dem Platz von Felix gerade die Figuren der Apostel. Das Geheimnis dahinter: Servietten aus dem Bistro und seehr viel Kleber! Und ein wenig Fingerspitzengefühl könnte nicht schaden :D

Und hierfür entstehen auf dem Platz von Felix gerade die Figuren der Apostel. Das Geheimnis dahinter: Servietten aus dem Bistro und seeehr viel Kleber! Und ein wenig Fingerspitzengefühl könnte nicht schaden. 😀

 

Auch die große Kuppel wurde bereits eingesetzt

Auch die große Kuppel wurde bereits eingesetzt.

 

Nicht weniger spektakulär die Kirche „Sacro Cuore del Suffragio“, auch genannt der „kleine Mailänder Dom“, die gerade bei Christian entsteht.

Nicht weniger spektakulär die Kirche „Sacro Cuore del Suffragio“, auch genannt der „kleine Mailänder Dom“, die gerade bei Christian entsteht.

 

Und da es bald mit dem Gießen des Wassers losgeht werden sich reichlich Gedanken um die Gestaltung der Wellen gemacht.

Und da es bald mit dem Gießen des Wassers losgeht, werden sich reichlich Gedanken um die Gestaltung der Wellen gemacht.

 

Hier ein Musterstück, wie das Ganze später aussehen kann.

Hier ein Musterstück, wie das Ganze später aussehen kann.

 

Bei dem Thema Wasser gibt es da ja noch einen Baustellenreport Dauergast – der See in Südtirol. Er hat einen neuen Anstrich bekommen.

Bei dem Thema Wasser gibt es da ja noch einen Baustellenreport Dauergast – der See in Südtirol. Er hat einen neuen Anstrich bekommen.

 

An anderer Stelle hört man das Wasser schon förmlich plätschern…

An anderer Stelle hört man das Wasser schon förmlich plätschern…

 

Veröffentlicht unter Bild, Text