Baustellenreport #22

Es heißt mal wieder „buongiorno“ im Baustellereport. Mit Venedig kehren auch die Baustellenreports zurück. Jedoch fangen wir nicht jetzt erst zu bauen an, es wird seit Wochen schon an allen Ecken und Enden gewerkelt. Umso schöner, euch heute die bisherigen Resultate zeigen zu können.

Hinter diesen Wänden wird sich der Bau von Venedig abspielen.

Hinter diesen Wänden wird sich der Bau von Venedig abspielen.

Und da Liez mit weißen Wänden nicht so gut leben kann, wie wir an den, von ihr bereits so schön gestalteten, Wänden im restlichen Italien-Abschnitt gesehen haben, macht sie sich direkt an die Außengestaltung der „Machtzentrale“.

Und da Liez mit weißen Wänden nicht so gut leben kann, wie wir an den, von ihr bereits so schön gestalteten, Wänden im restlichen Italien-Abschnitt gesehen haben, macht sie sich direkt an die Außengestaltung der „Machtzentrale“.

Wirft man einen Blick ins Innere, sieht die Oberseite des Tisches und deren Einzelteile, die später darauf gesetzt werden.

Wirft man einen Blick ins Innere, sieht man die Oberseite des Tisches und deren Einzelteile, die später darauf gesetzt werden.

Fest steht, dass am Ende viele Wasserflächen entstehen werden. Nur bei der Entstehung dieser Wasserflächen ist man sich uneinig. Und so werden viele Testflächen erstellt und danach entschieden, was am besten zu dem Venedig-Abschnitt und dem Gesamteindruck passt.

Fest steht, dass am Ende viele Wasserflächen entstehen werden. Nur bei der Entstehung dieser Wasserflächen ist man sich uneinig. Und so werden viele Testflächen erstellt und danach entschieden, was am besten zu dem Venedig-Abschnitt und dem Gesamteindruck passt.

Gips und Klarlack.

Gips und Klarlack.

Farbe und Epoxid.

Farbe und Epoxid.

Und eine einfache Platte die bereits vorgefertigt ist.

Und eine einfache Platte die bereits vorgefertigt ist.

Der klare Gewinner ist das Epoxidharz, welches auch in den anderen Modellbau-Abschnitten benutzt wurde.

Der klare Gewinner ist das Epoxidharz, welches auch in den anderen Modellbau-Abschnitten benutzt wurde.

Erste Tests zur Gischt wurden auch schon vorgenommen.

Erste Tests zur Gischt wurden auch schon vorgenommen.

Damit die Wunderländer vom Wasser auch wieder trockenen Fußes ans Land kommen, wurden hier bereits die ersten Treppen, die ins Wasser führen, gefräst.

Damit die Wunderländer vom Wasser auch wieder trockenen Fußes ans Land kommen, wurden hier bereits die ersten Treppen, die ins Wasser führen, gefräst.

Das Wasser spielt in Venedig eine große Rolle. Denn es nimmt nicht nur eine große Fläche ein, sondern hinterlässt auch an den Häusern seine Spuren.

Das Wasser spielt in Venedig eine große Rolle. Denn es nimmt nicht nur eine große Fläche ein, sondern hinterlässt auch an den Häusern seine Spuren.

Auch die Spuren der Zeit wurden an den Modellhäusern nachempfunden.

Auch die Spuren der Zeit wurden an den Modellhäusern nachempfunden.

Durch die vielen Wasserflächen sind zu den Booten natürlich auch die Brücken nicht wegzudenken. Eine der Bekanntesten ist wohl die Rialtobrücke, an die sich Julia gemacht hat.

Durch die vielen Wasserflächen sind zu den Booten natürlich auch die Brücken nicht wegzudenken. Eine der Bekanntesten ist wohl die Rialtobrücke, an die sich Julia gemacht hat.

Und es gibt schon einige gefräste Teile zu begutachten.

Und es gibt schon einige gefräste Teile zu begutachten.

Selbst hinter so einem kleinen Fenster stecken so viele Details.

Selbst hinter so einem kleinen Fenster stecken so viele Details.

Na ein Glück bin ich pünktlich gekommen und wurde von dem Hohen Rat begrüßt. Den hier findet man Nico, der uns den aktuellen Stand des Dogenpalastes zeigen kann.

Na ein Glück bin ich pünktlich gekommen und wurde von dem Hohen Rat begrüßt.
Denn hier findet man Nico, der uns den aktuellen Stand des Dogenpalastes zeigen kann.

Hier sieht man die Zeichnung des Dogenpalastes.

Hier sieht man die Zeichnung des Dogenpalastes.

Selbst die kleinsten Verzierungen sind bis ins letzte Detail konstruiert.

Selbst die kleinsten Verzierungen sind bis ins letzte Detail konstruiert.

Und gefräst sieht das alles noch beeindruckender aus!

Und gefräst sieht das alles noch beeindruckender aus!

Auch die Außenfassade (in der Zeichnung das beige Hinterlegte) ist bereits in vielen Arbeitsschritten entstanden.

Auch die Außenfassade (in der Zeichnung das beige Hinterlegte) ist bereits in vielen Arbeitsschritten entstanden.

Veröffentlicht unter Bild, Text

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*